Aktuelles

„Because I was a SS-Aufseherin“

 

So lautete der Titel des Multimediavortrags, der den 9. Klassen des Paul Pfinzing-Gymnasiums Täterinnen im Nationalsozialismus näherbringen sollte. Gestaltet wurde der Vortrag durch die Nürnberger Historikerin Nadja Bennewitz und die Schauspielerin Jule Schröter. Ermöglicht hatte dies der Zonta-Club Nürnberg, den Kontakt hergestellt hatte Geschichtslehrerin Barbara Raub.

Spanienaustausch 2017

Spanienaustausch 2017 mit dem IES Antonio Macho in Palencia
29. März bis 06. April 2017
 

Auch dieses Jahr fand der Spanienaustausch der  9. Jahrgangsstufe der Peter- Vischer- Schule zusammen mit dem Sigena Gymnasium und dem Paul- Pfinzig- Gymnasium Hersbruck statt. Begleitet wurde diese Fahrt von den Lehrerinnen Frau Krauße, Frau Appich, Frau Behr und Frau López.

Mathe macht Spaß!

Dass dies nicht einfach nur eine Floskel ist, konnten mehr als 300 Schülerinnen und Schüler des PPG am Känguru-Tag, dem 16. März, am eigenen Leib Erfahren. Ob Wissen, Knobeln oder Raten ist bei diesem Wettbewerb nebensächlich, da der Spaß an der Mathematik im Vordergrund stehen soll.

Landkreislauf 2017

So früh wie noch nie fand in diesem Jahr am 29. April der Landkreislauf im Nürnberger Land statt. Der Lauf startete mit der ersten Etappe in Oedenberg und endete mit dem Zieleinlauf der letzten Etappe in Kucha, wo am Abend im Rahmen des Feuerwehrfestes auch die Siegerehrung stattfand.

Abitur 2017 - Viel Erfolg!

Am Mittwoch, 03.06.2017 hat das diesjährige Abitur mit der schriftlichen Prüfung in Mathematik begonnen.
Für alle Prüfungen wünscht die Schulgemeinschaft allen Schülerinnen und Schülern der Q12 viel Erfolg!

 

Feuerbachquartett am Paul-Pfinzing-Gymnasium

Das Feuerbachquartett, bestehend aus vier jungen Musikern, die alle in Nürnberg studiert haben, war am 5. Mai auf Einladung des Fördervereins zu Gast im PPG. Es gab ein Werkstattkonzert für die Schüler und ein öffentliches Konzert in der Aula der Schule. Die Spezialität des Quartetts ist dabei aber nicht die Klassik, sondern Pop- und Rockbearbeitungen.

Ausflug der Radio-AG zum BR nach München

Das Wetter zeigte sich von seiner schlechtesten Seite, als die Schülerinnen der Radiogruppe des PPG Ende April mit dem Zug in die Landeshauptstadt fuhren. Dort erhielten sie eine Führung durch den Bayerischen Rundfunk und die griechisch-orthodoxe Allerheiligenkirche.

Neuanmeldung in die 5. Klasse des PPG

Liebe Eltern,

wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns am Paul-Pfinzing-Gymnasium willkommen heißen dürfen. Ihr Kind wird ab der 5. Klasse im September 2017 das neunjährige Gymnasium besuchen.

Unsere Anmeldetermine sind:

Musik-Mosaik

Schüler und Schülerinnen aus musischem und nicht-musischem Profilbereich  der Klassen 5 bis 12 boten am 22.03.2017 in  der Aula unserer Schule ein buntes Abendprogramm und nahmen die Zuhörer mit auf eine knapp zweistündige Reise durch die Musikgeschichte und diverse Stilrichtungen. Unsere Schülerinnen und Schüler glänzten beim jährlichen „Musik-Mosaik“ in unterschiedlichsten Besetzungen, angefangen bei solistischen Vorträgen an Klavier, Gitarre, Violoncello oder Marimbaphon über Gesangsduette bis hin zu größeren Ensembledarbietungen.

Internationale Jugendbegegnung

Seit vielen Jahren findet parallel zum Treffen der ehemaligen Häftlinge des Lagerkomplexes KZ Flossenbürg eine internationale Jugendbegegnung statt. Mit der Verknüpfung beider Veranstaltungen verfolgt die Gedenkstätte das Ziel, über Generationen, Ländergrenzen und Religionen hinweg, gemeinsam über die NS-Verbrechen zu sprechen. Den Teilnehmenden wird ermöglicht neue und zum Teil fremde Perspektiven kennen, wahrnehmen und wertschätzen zu können. Die Begegnungen verschiedenster Menschen sind Höhepunkt der Jugendbegegnung wie auch des Treffens der ehemaligen Häftlinge und deren Angehörigen.

Seiten