Aktuelles

Hinter den Kulissen des BR

20 Schülerinnen der Jahrgangsstufen9-10 des Paul-Pfinzing-Gymnasiums und Lehrerin Barbara Raub nahmen am Angebot „BR backstage“ des Bayerischen Rundfunks teil. Dieser besondere Blick hinter die Kulissen mit besonderen Angeboten für die Jugendlichen wurde neben dem Funkhaus in München auch in einigen der Regionalstandorte angeboten.

Das PPG ist vocatium-Partnerschule

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre vocatium Mittelfranken“ am 09.05.2018 in Nürnberg erhielt das Paul-Pfinzing-Gymnasium eine Urkunde als „vocatium-Partnerschule“. Gewürdigt wird damit das besondere Engagement des PPG im Bereich der Berufsorientierung.

Vier Tage. 35 Schüler. Zwei Länder. Ein Projekt

Vom 09.04 – 12.04.18 bekamen die deutschen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 Besuch aus der tschechischen Stadt Litoměřice. Anschließend arbeiteten sie motiviert in kleinen Gruppen zusammen. Innerhalb von vier Tagen erstellten sie mithilfe des bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Elke Dillmann  neun informative, ergreifende aber auch lustige Videos. Das Team „Making Of“ begleitete die Schüler bei dem Besuch auf dem KZ-Gelände und durch die Woche.

San Daniele - Hersbruck: 10-jähriges Jubiläum

Zum 10-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Hersbruck und San Daniele waren vom 19. bis 25. April 2018 26 italienische Schülerinnen und Schüler zu Gast bei uns am PPG.

Man kann mit gutem Gewissen sagen, dass diese Städtepartnerschaft wirklich lebt. Der 2. Bürgermeister der Stadt Hersbruck, Peter Uschalt, begrüßte unsere italienischen Gäste sehr herzlich. Weiterhin durften diese die Stadt Hersbruck bei 2 sehr interessanten Führungen etwas genauer kennenlernen und natürlich auch den Stadtturm besteigen. 

Benvenuti!

Seit letztem Donnerstag sind die italienischen Schülerinnen und Schüler des „Istituto Manzini“ aus unserer Partnerstadt San Daniele del Friuli zu Gast am PPG. 

Wir sagen „Herzlich Willkommen“ und freuen uns auf eine schöne Woche!

Fiasco Classico zu Gast am PPG

 

Dem Förderverein des PPG ist es gelungen, das Saxophon-Quartett fiasco classsico für den 16. März nach Hersbruck zu locken. Am Vormittag gab es einen Konzert-Workshop für die Schüler des Musischen Zweigs, am Abend ein Konzert in der Aula für die Öffentlichkeit.

„Because I was a SS-Aufseherin“

Der Multimedia-Vortrag „Because I was a SS-Aufseherin - Täterinnen im Nationalsozialismus“ fand zum zweiten Mal – finanziert durch den ZONTA Club Nürnberg – am Hersbrucker Paul-Pfinzing-Gymnasium statt. Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse hörten interessiert und bewegt den Ausführungen der Nürnberger Historikerin Nadja Bennewitz und der Schauspielerin Jule Schröter zu.

100 Jahre Bayern

Wir feiern mit. Eine Schülergruppe nimmt an der Zeitreise durch 100 Jahre Bayern teil. Am 12. März war der Auftakt beim BR-Archivtag. Da konnten die Schülerinnen im Archiv  zu ihren Themen suchen. Diese werden zu einem Videobeitrag umgearbeitet. Auf einer interaktiven Bayernkarte werden diese Beiträge erscheinen.

Gedenken an die Deportation

Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a erinnerten beim Aktionstag "Stadt ohne Sinti" - Gedenken der Deportation von vier Sinti Familien am 8. März 1943 an die Familie Strauß. Kurz stellten sie die einzelnen Biographien der Familienmitglieder vor.

Bildnachweis: Markus Metz

Musikmosaik 2018

Am 28.02.2018 fand um 19.00 Uhr in der Aula des PPG das traditionelle MusikMosaik statt. Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Jahrgansstufe zeigten ihr Können solistisch oder in Kleingruppen. Klavier, Klarinetten, Streichinstrumente, Gitarren, Querflöten...alle instrumentalen Gruppen waren vertreten - bis hin zum Akkordeon bzw. Gesangsdarbietungen.
Die Schülerinnen und Schüler aus musischem wie nichtmusischem Zweig sorgten für zwei Stunden bunter Unterhaltung.

Fotos: Ulf Geer

Seiten