Sieg bei "Bayern hören"

Beim bayernweiten Schulwettbwerb „Bayern hören“ gehörten Beiträge von Schülerinnen des PPGs zu den sieben Siegern und die Schülerinnen wurden zum Siegerworkshop vom 11. bis 13. April in die Jugendherberge in Nürnberg eingeladen. Dort erarbeiteten die sechs Schülerinnen unter Anleitung von Coaches des Bayerischen Rundfunks professionell und im Tonstudio umgesetzte Features.

Erfolgreiche Jungforscher

Erfolgreiche Jungforscher

 

Am 21. Februar präsentierten 5 Nachwuchstalente des PPG ihre naturwissenschaftlichen Projekte beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Erlangen. Als um 16.30 Uhr die Preisverleihung begann, lag bereits ein langer Tag hinter den Jungforschern:

  • Aufbau der Stände frühmorgens ab 7.00 Uhr
  • Jury-Gespräche bis mittags
  • Gespräche mit interessierten Besuchern ab 12.30 Uhr

Sebastian Schmidt beschäftigte sich mit dem Parasitierungsgrad von Schmetterlingsraupen.

Vorlese-Feuerwerk am Paul-Pfinzing-Gymnasium

Vielfalt prägte den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen, der dieses Jahr am 21. 2. für den Landkreis Nürnberger Land erstmals am Paul-Pfinzing-Gymnasium in Hersbruck ausgetragen wurde. Aus den Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien des Landkreises waren 16 Schulsieger angetreten, um des besten Vorleser zu ermitteln, der dann am Bezirksentscheid teilnehmen darf.

Abschied von Herrn Wolfgang Pöhner am PPG

HERSBRUCK (jr) - „Weil wir Sie voll gern mögen“, lautet ein Lob, das Wolfgang Pöhner vor einigen Jahren von Zehntklässlern in einem Osternest erhalten hat. Das allein erklärt, warum das Paul-Pfinzing-Gymnasium ihren zweiten Direktor weniger mit einem großen Bahnhof, sondern mit einer Schulfamilienfeier in den Ruhestand verabschiedet hat. Sie sind Teil der PPG-Geschichte, bescheinigte Klaus Neunhoeffer seinem Stellvertreter. Denn Wolfgang Pöhner zählt seit dem Herbst 1976 ununterbrochen zu den Lehrern am Hersbrucker Gymnasium.

Geo-Wissens-Wettbewerb 2013

Anfang Februar fand am Paul-Pfinzing-Gymnasium der Geo-Wissens-Wettbewerb 2013 von Diercke statt. Der Wettbewerb möchte Schülerinnen und Schüler sensibilisieren, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und sie für Themen wie Klimawandel, Globalisierung und Nachhaltigkeit aufgeschlossen machen.

Skilanglauf-Mädchen IV beim bayerischen Landesfinale in Inzell 2013

Die Mädchen IV  haben vom 4. - 6. Februar 2013 am Landesfinale der bayerischen Schulen in Skilanglauf in Inzell teilgenommen. Sie kehrten mit einem beachtlichen 7. Platz vom Wettkampf zurück.

Ergebnisse:  http://www.laspo-skilanglauf.de/

Lyrik - Darstellendes Spiel - P-Seminar Musik

An zwei Abenden stellte das P-Seminar Musik lyrische Texte, zum Teil selbst verfasst, einem begeisterten Publikum vor. Dabei versuchten die Darsteller, auf kreative Art und Weise Musik mit Lyrik zu verbinden.
 

50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle den sogenannten Elysée-Vertrag, in dem die Grundlagen nicht nur für die anhaltend guten Beziehungen zwischen ihren beiden Ländern, sondern auch für das Gedeihen der Europäische Gemeinschaft gelegt wurden.

Dies nahmen die Französischschüler des PPG und ihre Lehrer als Anlass zum Feiern.

3. Platz beim Bezirksfinale Basketball Mädchen II in Feuchtwangen

Nach einer über 2-stündigen Anfahrt nach Feuchtwangen erspielten sich unsere Basketball-Mädchen den 3. Platz bei den mittelfränkischen Schulmeisterschaften in Basketball.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite