TurnOn-Preisverleihung in München

Fast ein Schuljahr lang hatten sich die Schülerinnen der Radio-AG des Paul-Pfinzing-Gymnasiums Themen gesucht und diese in ansprechend Radio-Beiträge für „TurnOn“ verwandelt.

Einkehrtage der Klasse 9c

"Unsere Einkehrtage in Grafenbuch waren schön und amüsant. Wir haben viel interessantes zum Thema 'Liebe, Freundschaft, Sexualität' erfahren. Daneben kamen Spaß und Spiel nicht zu kurz.'
Klasse 9c mit Herrn Beck und Frau Pürner

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

am Donnerstag, 17.11.2016, findet um 19.00 Uhr im Musiksaal  V 0.10 die Jahreshauptversammlung des Fördervereins  mit Neuwahlen statt. Bitte unterstützen Sie doch die Arbeit dieses so wichtigen Gremiums unserer Schulfamilie durch Ihr Kommen bzw. ggf. auch durch Ihre Mitarbeit bei Veranstaltungen.

"Fränkische Ballnacht" am PPG

In der Aula ein Büfett, in der Mensa eine Tanzband , Schüler im feschen Dirndl oder in Tracht als aufmerksame Bedienungen, Heuballen und liebevolle Dekoideen – das und vieles mehr erwartete die Besucher und Gäste des 17. Herbstballs des Fördervereins am 22. Oktober 2016. Der Ball stand  heuer unter dem Motto „Fränkische Ballnacht“. Nicht nur für die Aktiven im Förderverein, sondern auch für unsere fleißigen Helfer auf Schülerseite stellt der Herbstball jedes Jahr aufs Neue eine Herausforderung dar.

Ein großer Schritt für die Barrierefreiheit: Aufzug erschließt Klassen- und Fachräume des PPG

„Das ist ein großer Schritt hin zur Inklusion“, freute sich Klaus Neunhoeffer,Chef des Paul-Pfinzing-Gymnasiums. Mit einem neuen Aufzug, der das Erdgeschoss mit dem ersten und zweiten Stock verbindet, hat die Schule eine weitere Maßnahme zur Barrierefreiheit umgesetzt. Anfang des Jahres begannen die Planungen, in den Sommerferien wurde der Aufzug gebaut. Es ist bereits der zweite für die Schule, die damit fast barrierefrei ist. „Jetzt brauchen wir noch eine Lösung für die Physikräume. Die sind nur über eine Wendeltreppe zu erreichen“, so Neunhoeffer.

Nils Mönkemeyer und William Youn – Workshop und Konzert

SchülerInnen des musischen Zweigs konnten in der Sporthalle einen Workshop mit zwei virtuosen Musikern erleben. Nils Mönkemeyer, u.a. Professor an der Musikhochschule München, und der Pianist William Youn gaben unseren Schülern Tipps zu Interpretationen ihrer Musikstücke, beantworteten Fragen zu ihrem Werdegang und trugen selbst einige Werke vor.

Podiumsgespräch zu dem Thema „Das KZ und die Kleinstadt“

Am 21. September 2016 fand in der sehr gut besuchten Eingangshalle des Paul-Pfinzing-Gymnasiums ein Podiumsgespräch zu dem Thema „Das KZ und die Kleinstadt“ statt. Eingeladen hatten die Stadt Hersbruck und die Stiftung Bayerischer Gedenkstätten.

Durch den Abend führte Thomas Muggenthaler (BR). Nach einer Einführung durch Ulrich Fritz von der Stiftung Bayerischer Gedenkstätten berichteten Irmingard Philipow, Dieter Rosenbauer und Dr. Günther Beckstein über ihre persönlichen Erfahrungen.

Nils Mönkemeyer und William Youn am PPG

Klassikstars geben am 11.10. Benefizkonzert für das musische Gymnasium – Romantische Melodien im Programm

Podiumsgespräch »Das KZ und die Kleinstadt« am 21.9.2016

Eingangshalle des Paul-Pfinzing-Gymnasiums Hersbruck
Beginn: 19 Uhr

Auf dem Podium: Dr. Günther Beckstein, Irmingard Philipow und Dieter Rosenbauer
Einführung: Ulrich Fritz (Stiftung Bayerische Gedenkstätten)
Moderation: Thomas Muggenthaler (Bayerischer Rundfunk)

Neue MINT-EC Veranstaltungen für Schüler und Lehrer

Auch in diesem Jahr hat das naturwissenschaftliche Exzellenz-Netzwerk MINT-EC, in dem das PPG Mitglied ist, einen Katalog mit Veranstaltungen für Schüler und Lehrer herausgebracht. Es lohnt sich!

Hier gibt es die neuesten Termine für Schülerinnen, Schüler und Lehrer.

https://www.mint-ec.de/veranstaltungen.html

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite