MINT-Angebote

Gelungene Ausstellung der P-Seminare Mathematik und Physik

Nachdem der naturwissenschaftliche Abend in den letzten Jahren bereits ein großer Erfolg war, entschieden sich die P-Seminare „Mathematik zum Anfassen“ von Frau Kühnlein und „Physik-Manufaktur“ von Herrn Engert ihre Projekte, die im vorangegangenen Jahr von den Schülern gebaut wurden, dort auszustellen. Sie wurden gut aufgenommen, es wurde viel ausprobiert und geknobelt. Die Vielfalt der Ausstellungsstücke reichte von einer Leonardo-Brücke über ein magisches Quadrat und einem heißen Draht bis hin zu zwei verschiedenen Chaospendeln.

Mathematik zum Erstaunen, Anfassen und (Be-)greifen...

Hier kann geknobelt, gebastelt, gebaut, gerätselt, gespielt, geraten und gestaunt werden!

Die Schüler des P-Seminars Mathematik arbeiten derzeit noch an der Herstellung verschiedenster Objekte für ihre Mathematikausstellung, die am naturwissenschaftlichen Abend im Januar 2015 am PPG von allen Interessierten selbst ausprobiert werden können.

P-Seminar "Renaturierung des Feilenbachs" 2010-12

Mit einer Abschlussveranstaltung im Januar 2012 präsentierte das P-Seminar Biologie 2010-12 sein Projekt einer interessierten Öffentlichkeit. Im Laufe des vergangenen Jahres haben die Schüler mit Unterstützung von zahlreichen externen Partner einen kleinen Abschnitt des Feilen(brunnen)bachs bei Hartmannshof renaturiert. Hier finden Sie Bilder sowie einige von den Schülern erstellte Dokumente (Projektverlauf; Schautafel --> steht bei der Kirche in Hartmannshof).

Thomas Malkmus

W-Seminar Biodiversität und Naturschutz 2011-13

Eine Wildnis in Bayern

Das W-Seminar Biologie im Nationalpark Bayrischer Wald

 

Seiten