Schulforum

Dem Schulforum gehören jeweils drei gewählte Vertreter des Elternbeirates, der Schülermitverantwortung, des Lehrerkollegiums und ein Vertreter des Sachaufwandsträgers (für das PPG: der Landkreis Nürnberger Land) sowie als Vorsitzender der Schulleiter an. Sie beraten und beschließen ggf. regelmäßig Fragen, die sie gemeinsam betreffen.

Aufgaben des Schulforums (Art. 69 BayEUG, §17 BaySchO)

Folgende Entscheidungen werden im Einvernehmen mit dem Schulforum getroffen:

  • Die Entwicklung eines eigenen Schulprofils, das der Genehmigung der Schulaufsichtsbehörde bedarf,
  • Hausordnung,
  • Pausenordnung und Pausenverpflegung,
  • Grundsätze über die Durchführung von Schulveranstaltungen,
  • Entwicklungsziele im Schulentwicklungsprogramm,
  • Entwicklung eines schulspezifischen Konzepts zur Erziehungspartnerschaft.

Dem Schulforum muss bei wichtigen Entscheidungen, die die Schule und das Schulleben betreffen, Gelegenheit gegeben werden, Stellung zu nehmen:

  • zu wesentlichen Fragen der Schulorganisation, soweit nicht eine Mitwirkung der Erziehungsberechtigten oder des Elternbeirats vorgeschrieben ist,
  • zu Fragen der Schulwegsicherung und der Unfallverhütung in Schulen,
  • zu Baumaßnahmen im Bereich der Schule,
  • zu Grundsätzen der Schulsozialarbeit.

Sitzungsturnus, Beschlussfähigkeit, Beschlussfassung und Niederschrift

  • mindestens einmal pro Halbjahr; Entscheidung liegt bei Schulforum,
  • Beschlussfähig, wenn alle Mitglieder ordnungsgemäß geladen sind und mindestens die Hälfte der Mitglieder anwesend ist.
  • Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit und in offener Abstimmung gefasst.
  • Über jede Sitzung des Schulforums wird eine Niederschrift erstellt.

Im Schuljahr 2017 / 2018 setzt sich das Schulforum am Paul-Pfinzing-Gymnasium wie folgt zusammen:

  • Für den Elternbeirat: Frau Julia Oschmann, Frau Gerlinde Vogel, Herr Christoph Naucke
  • Für die Schulleitung und das Lehrerkollegium:  OStD Klaus Neunhoeffer, OStRin Angelika Schmidt-Groß, StRin Anne-Kathrin Gommel, StR Andreas Beck
  • Für die Schülerschaft: Stella Mandl Q11, Celina Czech 10a, Ebru Tantin 9b
  • Herr Horst Oertel, Landratsamt Nürnberger Land

K. Neunhoeffer, Dezember 2017