Schulplatzmiete

Die Schulplatzmiete ist seit mehreren Jahrzehnten ein tolles Angebot des Staatstheaters Nürnberg. Am PPG können Schülerinnen und Schülern ab der 9. Jahrgangsstufe dieses wahrnehmen.

Während des Schuljahres können zu einem sehr günstigen Preis sechs ausgesuchte Vorstellungen in den Bereichen Theater, Ballett und Oper besucht werden. Die Eintrittkarten gelten als vgn-Ticket (vier Stunden vor Vorstellungsbeginn). 

Im kommenden Schuljahr 2017/18 besuchen wir:

  • 6. November, 20:00 Uhr: Don Quixote (10.-12. Jgst.)
  • 17. November, 19:30 Uhr: Die lustige Witwe (9. Jgst.)
  • 28. November, 19:30 Uhr: Die Katze auf dem heißen Blechdach
  • 9. Januar, 19:30 Uhr: Kasimir und Karoline (10.-12. Jgst.)
  • 17. Januar, 19:30 Uhr: Die 39 Stufen (9. Jgst.) 
  • 30. Januar, 19:30 Uhr: Die Jungfrau von Orléans (Q12)
    oder 11. Februar, 19:30 Uhr: Die Jungfrau von Orléans (Q12)
  • 2. Februar: Ewig Jung (9.-12. Jgst.)
    oder 28. Februar, 19:30 Uhr: Die Wiedervereinigung der beiden Koreas (9.-12. Jgst.)
  • 10. Juli: La Traviata, 19:30 Uhr (9.-11. Jgst.)

Zudem außerhalb der Schulplatzmiete::

  • 29. Oktober, 19:30: La Bohème (Oper)

Die weiteren Termine werden zeitnah eingestellt, Änderungen möglich.
Informationen zu den Stücken hängen im Kasten neben dem Getränkeautomaten aus.

Wichtige Hinweise finden sich außerdem unter www.staatstheater.nuernberg.de und zum öffentlichen Nahverkehr unter www.vgn.de.

Interessierte wenden sich bitte an Frau Ute Fickel und Frau Barbara Raub.