„Meins!“ - Theaterstück

Mit viel Motivation, Talent, Spielfreude und Kreativität brachten Schülerinnen und Schüler des Profilfachs Theater am PPG die Produktion des Theaterstückes „Meins!“ am 6. und 7. März 2017 auf die Bühne des Markgrafensaals in Hohenstadt.

In Szenen, deren Zusammenhang sich erst nach und nach erschließt, setzten sich die Schülerinnen und Schüler der 10., 11. und 12. Klassen intensiv mit alltäglichen, aber auch skurrilen Figuren und Lebenssituationen rund um das Thema Besitz auseinander und entwickelten dabei mitten in Prüfungsstress und nahendem Abitur bemerkenswerten Teamgeist und Einsatz, ohne den eine so frühe Aufführung im Schuljahr 2016/17 nicht möglich gewesen wäre.

Eine Fahrrad wechselt mehrfach den Eigentümer. Eine Wohnung wird getauscht und wandelt sich zum Beziehungsraum. Wem gehört eigentlich ein Kind, wem gehört überhaupt etwas und wer gehört zu wem? Das war „Meins!“.