Besuch der ProPhys im Funkhaus Nürnberg

Die ProPhy Gruppe hat beim VisionIng21 Wettbewerb im Juli den 3. Platz belegt und dadurch einen Besuch im Funkhaus Nürnberg gewonnen.

Neben den ein oder anderen technischen Details der Radiotechnik wurden wir durch das Funkhaus geführt und konnten alle Fragen zum Thema Radio loswerden. Eines ist dabei sehr deutlich geworden: Radio „machen“ ist mehr als Musik auflegen und „BlaBla“ von Moderatoren.

Die zeitliche Planung der Lieder während einer Sendung, die Dialoge und Einspieler sind allesamt einer Art Mathematik Puzzle, das immer mehr Form annimmt, wenn um halb der Verkehr oder zu jeder vollen Stunde die Nachrichten pünktlich erklingen sollen.