Gelungene Aufführung des Unterstufentheaters

Die Märchenfiguren sind unterwegs im Menschenreich: Kann das Rotkäppchen den ruhiggestellten Alten im Altenheim auch Kuchen und Wein bringen? Was stellt Dornröschen an, wenn es mal seinen Helikoptereltern entwischt ist? Findet die Königin neue Kleider und wie reagieren die Menschen, wenn sie in ihrem königlichen Selbstbewusstsein nicht bezahlen will? Kann der Jäger auch mal andere wilde Tiere als nur immer den Wolf erschießen? Und was plant eigentlich die böse Fee? Diese Fragen werden in dem Stück „Ein Märchen aus unserer Zeit“ von Dagmar Pflug beantwortet, das die Theatergruppe Unterstufe mit großem Vergnügen an der Ausgestaltung ihrer Rollen aufführte.