Bilder

Bayerische Theatertage

Wie vertonen wir die Bayerischen Theatertage? Welche Zielgruppe ist interessant? Und wie wird diese Zielgruppe erreicht?
Diesen und anderen Fragen gingen am Samstag, 11. Mai 2013 Schülerinnen des Paul-Pfinzing-Gymnasiums, des Pirckheimer-Gymnasiums (Nürnberg) und des Jugendclubs vom Staatstheater Nürnberg bei einem Workshop im Staatstheater Nürnberg nach.

Sieg bei "Bayern hören"

Beim bayernweiten Schulwettbwerb „Bayern hören“ gehörten Beiträge von Schülerinnen des PPGs zu den sieben Siegern und die Schülerinnen wurden zum Siegerworkshop vom 11. bis 13. April in die Jugendherberge in Nürnberg eingeladen. Dort erarbeiteten die sechs Schülerinnen unter Anleitung von Coaches des Bayerischen Rundfunks professionell und im Tonstudio umgesetzte Features.

Geo-Wissens-Wettbewerb 2013

Anfang Februar fand am Paul-Pfinzing-Gymnasium der Geo-Wissens-Wettbewerb 2013 von Diercke statt. Der Wettbewerb möchte Schülerinnen und Schüler sensibilisieren, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und sie für Themen wie Klimawandel, Globalisierung und Nachhaltigkeit aufgeschlossen machen.

Von Profis lernen

Sieben Schülerinnen und Schüler aus der 7. und 10. Jahrgangsstufe waren drei Tage beim TurnOn Basisworkshop in der Jugendherberge Wunsiedel und erfuhren, wie ein Radiobeitrag erstellt, eine Sendung aufgebaut wird. Von früh bis spät werkelten die Teams – zusammengewürfelt aus den fünf teilnehmenden Schulen aus ganz Nordbayern ebenso wie die beiden Lehrerteams - immer unterstützt vom jeweiligen Mediencoach vom Bayerischen Rundfunk.

Faszinierende Naturwissenschaften - Das Pausenexperiment

Einmal im Monat wird an unserer Schule in der zweiten Pause ein Experiment vorgeführt. Wie schon in den vergangenen Jahren zeigen Lehrerinnen, Lehrer,  Schülerinnen oder Schüler jeweils einen Versuch aus der Physik oder Chemie, der ihnen besonders gut gefallen hat. Vor allem in den unte­ren Klas­sen findet das Pausenexperiment großen Anklang. Zu den Vorführungen sind alle Schülerinnen und Schüler, aber auch auch Lehrerinnen und Lehrer herzlich eingeladen. Das Experiment wird vorher mittels Durchsage angekündigt und findet in der Regel im kleinen Physiksaal oder im Chemiesaal statt.

Seiten

Subscribe to RSS - Bilder