Aufgaben

Der Elternbeirat des Paul Pfinzing Gymnasiums versteht sich als Schnittstelle zwischen den Eltern auf der einen und den Lehrern und Schülern auf der anderen Seite.

Daneben ist der Elternbeirat auch mit dem Vorsitzenden und zwei weiteren Mitgliedern des Elternbeirates im Schulforum vertreten.

Besonders Augenmerk richtet der Elternbeirat auf folgende Themen:

  • Verhaltensregeln im Rahmen der Wertedebatte "Wir am PPG"
  • Verbesserung des Informationsflusses innerhalb der Eltern und zwischen den Eltern, Lehrern und Schülern
  • Förderung von schulischen Projekten
  • Förderung der Berufsinformation und beruflichen Bildung der Schülerinnen und Schüler

Im Allgemeinen muss der Elternbeirat darüber hinaus zustimmen bei:

  • besonderen disziplinarischen Maßnahmen
  • Einführung bestimmter neuer Lernmittel
  • Schulfahrten
  • der Festsetzung unterrichtsfreier Tage
  • Schüleraustauschen

Weitere Informationen über Aufgaben, Rechte und Pflichten des Elternbeirats finden Sie in der Broschüre 
"Elternbeirat - Schule und Familie - Verantwortung gemeinsam wahrnehmen" (s.u.)
sowie auf der offiziellen Seite
"Elternbeirat" des Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

AnhangGröße
PDF icon schuleundfamilieverantwortunggemeinsamwahrnehmenband2.pdf1.23 MB