Spannung bis zum Schluss!

Turmballturnier der 7. Klassen Mädchen

Am Donnerstag, den 11.07.2019 fand das diesjährige Turmballturnier der Mädchen für die jeweiligen 7. Klassen statt. Wegen Umbauarbeiten unserer Vereinsturnhalle und dadurch bedingter terminlicher Engpässe konnte das Turnier erst zum Ende des Schuljahres über die Bühne gehen. Alle Mädchen haben gespannt gewartet und darauf hart trainiert.

Bevor es los ging, haben wir noch mal die Spielregeln und den Turnierplan besprochen. Unter Leitung der beiden Sportlehrerinnen Frau Deutscher und Frau Heer begannen schon die ersten Spiele. Sie verliefen durchweg alle fair, schnell zeigten sich die Sieger der jeweiligen Paarungen. Zwischen den Wettkämpfen gab es immer kleine Trinkpausen. Nachdem alle Spiele ausgetragen waren, stand ein klarer Sieger fest: die Klasse 7b! Auf den zweiten Platz kämpfte sich die 7c, die 7a und die 7d landeten auf den Plätzen drei und vier.

Insgesamt waren wir alle vom Turnier total begeistert, es hat uns allen riesigen Spaß gemacht. Während des gesamten Turniers herrschte eine gemeinschaftliche Atmosphäre in der Sporthalle. Und das wichtigste war, es gab keine Verletzungen, sodass unsere beiden Schulsanitäterinnen sich voll und ganz dem Zuschauen widmen konnten. Die nächsten 7. Klassen würden sich bestimmt auch über ein Turmballturnier freuen.

 

Karoline Böhm, Liv Krimm, Emma Reif (Klasse 7b)