30 Jahre Schüleraustausch

Das neue Schuljahr begann für 35 Schüler der 7. und 8. Klassen mit einem aufregenden Ereignis: Sie hatten Besuch von ihren „correspondants“ aus Les Sables d'Olonne. Gemeinsam verbrachten sie zwei schöne – aber sicherlich auch anstrengende Wochen.

Der diesjährige Besuch stand im Zeichen eines großen Jubiläums: Die Schule kann auf 30 Jahre Schüleraustausch mit der Vendee zurückblicken. Im Jahre 1982 riefen Herr Reinicke auf deutscher Seite und Herr Miot auf französischer Seite auf Grund einer privaten Initiative den Austausch ins Leben, der sich seitdem außerordentlicher Beliebtheit erfreut. Die folgenden Zahlen sprechen wohl für sich: es wurden rund 600 – teilweise bis heute bestehende – Freundschaften zwischen 1200 Schülern geschlossen, auf den Fahrten wurden insgesamt rund 40 (!!) komplette Tage im Bus verbracht und 78.000 Kilometer zurückgelegt, d.h. man fuhr zwei Mal rund um die Erde.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass der Austausch schon in die zweite Generation gegangen ist: Es nehmen bereits die Kinder ehemaliger Austauschpartner teil, was zeigt, dass die Eltern ihre Begeisterung an den Nachwuchs weitergegeben haben.

Dieses Jubiläum wurde im Rahmen des deutsch-französischen Abends gefeiert. Aber an Stelle von langen und langweiligen Reden wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten mit  französischen Chansons vorgetragen von einer französischen Chansonsängerin und einer Klasse, einem Gastauftritt von Tänzerinnen aus dem Moulin Rouge, einer etwas anderen Aufführung von Aschenputtel, einem Bildervortrag zu 30 Jahren Austausch und einem tollen Video über Les Sables, das einer der französischen Begleitlehrkräfte, M.Letertre, selbst extra für diesen Abend erstellt hat.

Abgeschlossen wurde dieser bunte Abend mit einem geselligen Beisammensein mit französischem Wein und Häppchen.

An alle Beteiligten und vor allem an alle Gasteltern ergeht ein herzliches Dankeschön  für ihren Einsatz und ihr Engagement.