Naturwissenschaftliches Gymnasium

Mathematik in der Wirtschaft

In diesem Schuljahr kam Professor Dr. Alexander Martin von der FAU Erlangen-Nürnberg an unsere Schule, um der Q11 die Präsenz der angewandten Wirtschaftsmathematik im Alltag wie auch als Berufsausrichtung zu verdeutlichen. Zur Veranschaulichung, dass Mathematik nicht nur ein Pflichtschulfach sei, sondern überall gebraucht wird, rechnete er der Jahrgangsstufe zwei Beispiele vor, wie sie auch im normalen Leben auftreten können. mehr... über Mathematik in der Wirtschaft

Das Pausenexperiment Physik

Mit unserem Pausenexperiment wird auch die Pause nicht langweilig!

Auch in diesem Jahr wurde der Physiksaal von zahlreichen Schülern besucht, die prickelnde oder auch erstaunliche Physikexperimente sehen wollten.

Alle zwei Wochen gibt es ein Experiment, dass entweder von Lehrern und auch manchmal Schülern präsentiert wird. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die mitwirkenden Schüler!

 

Danke für euer Interesse und bleibt neugierig ;-)

 

Im Schuljahr 2013/14 haben wir unter anderem folgende Experimente gezeigt: mehr... über Das Pausenexperiment Physik

Projektmanagement Workshop P-Seminar “Physik aus dem Koffer”

Projektmanagement, Teamarbeit, Informationsaustausch, Kostenkalkulation, Zeitmanagement….alles Begriffe, die oft in den Medien zu lesen sind und im späteren Berufsalltag unserer Schüler sicherlich hier und da eine Rolle spielen werden.

Aber was steckt genau hinter diesen Floskeln? Das schwierige ist ja in einem Projekt diese wohlklingenden Begriffe mit Inhalt zu füllen und zu konkretisieren, damit unser Projekt von der Physik aus dem Koffer nicht nur eine schöne Idee bleibt. mehr... über Projektmanagement Workshop P-Seminar “Physik aus dem Koffer”

W-Seminar Biodiversität und Naturschutz 2011-13

Eine Wildnis in Bayern

Das W-Seminar Biologie im Nationalpark Bayrischer Wald

  mehr... über W-Seminar Biodiversität und Naturschutz 2011-13

P-Seminar "Renaturierung des Feilenbachs" 2010-12

Mit einer Abschlussveranstaltung im Januar 2012 präsentierte das P-Seminar Biologie 2010-12 sein Projekt einer interessierten Öffentlichkeit. Im Laufe des vergangenen Jahres haben die Schüler mit Unterstützung von zahlreichen externen Partner einen kleinen Abschnitt des Feilen(brunnen)bachs bei Hartmannshof renaturiert. Hier finden Sie Bilder sowie einige von den Schülern erstellte Dokumente (Projektverlauf; Schautafel --> steht bei der Kirche in Hartmannshof).

Thomas Malkmus mehr... über P-Seminar "Renaturierung des Feilenbachs" 2010-12

Naturwissenschaftlicher Abend

Auch in diesem Jahr waren am 13. Januar, dem naturwissenschaftlichen Abend, den zahlreichen Besuchern viele Attraktionen geboten. Neben den Ständen des P-Seminars „Physikmanufaktur“ und des P-Seminars „Mathematik zum Anfassen“ gab es interessante Vorträge einiger Schüler über ihre Seminararbeiten im Rahmen der W-Seminare „Kommunikation in Flora und Fauna“ sowie „Physik im Alltag“. Zudem präsentierten das P-Seminar „experimentelle Schulchemie“ zwei chemische Showexperimente, die P-Seminare „Schulgarten“ und „Obstsortenvielfalt“, die Astronomie AG und die Roboter AG ihre Ergebnisse. mehr... über Naturwissenschaftlicher Abend

Drehstrom-Asynchronmotor

Der Physik-Lehrplan sieht für die 9. Jahrgangsstufe die Behandlung des Elektromotors vor. Von der Vielzahl möglicher Motortypen wird dabei (v.a. aus Zeitgründen) im Unterricht meist nur der klassische permanenterregte Gleichstrom-Kommutatormotor besprochen.

Im Rahmen einer Physik-Fachsitzung demonstrierte OStR Gabler ein einfach aufzubauendes Modell eines Drehstrom-Asynchronmotors, dessen Funktionsprinzip auch von Schülerinnen und Schülern leicht verstanden werden kann. mehr... über Drehstrom-Asynchronmotor

Studieninformationstag Physik für Schüler

Liebe Schüler/-innen,

ich möchte euch auf den Studieninformationstag Physik am 19. November 2014 (schulfreier Buß- und Bettag)
an der Universität Bayreuth aufmerksam machen.

Weitere Informationen findet Ihr unter

   studinfo.physik.uni-bayreuth.de mehr... über Studieninformationstag Physik für Schüler

Schulgarten wächst und gedeiht

Auch wenn gerade Ferien sind – im neu angelegten Schulgarten wächst und gedeiht es prächtig. Das P-Seminar Biologie hat sich im letzten Halbjahr eines verwilderten Gartengrundstücks angenommen und dort in mühsamer Handarbeit mehrere Beete angelegt und mit Gemüse und Früchten bepflanzt. Eine Wildblumenwiese wurde ausgesät, die aber wohl erst nächstes Jahr ihre Blütenpracht voll zur Geltung bringen wird (hoffentlich). Höhepunkt der bisherigen Arbeiten war der Bau und die Gestaltung einer Kräuterschnecke, bei der über eine Tonne Steine verbaut wurden. mehr... über Schulgarten wächst und gedeiht

Wärmebilder unseres PPG

ENERGIE – ist das Thema der achten Klasse in Physik.

Wärme ist ebenfalls eine Energieform und die 8b hat es sich zur Aufgabe gemacht unser Schulhaus mal genauer unter die Lupe oder besser Kamera zu nehmen!

Dazu wurden an einem kühlen Wintertag Wärmebilder vom Schulhaus erstellt und anschließend genauer betrachtet. mehr... über Wärmebilder unseres PPG

Seiten