Physik

Lötkurs für Mädchen

Viel Spaß hatten 12 Schülerinnen des PPG, die im Rahmen des Projekttags zu einem Lötkurs das Ausbildungszentrum der Firma Diehl in Nürnberg besuchten. Nach einer Einführung in die Grundlagen des Lötens durften sie mit Unterstützung der Azubis eine Leiterplatte bestücken und löten. Das Ergebnis von 4 Stunden Arbeit war ein Augen zwinkernder Smiley, der durch eine raffinierte Steuerung auch grimmig schauen kann. Unser Dank gilt den 10 geduldigen Azubis und ihrem Ausbildungsleiter Herrn Obendorfer der Firma Diehl, die klaglos sogar ihre Pause verschoben. mehr... über Lötkurs für Mädchen

Erfolge bei VisionIng-21

Die ProPhy-Gruppe vertrat das PPG mit zwei Projekten beim diesjährigen Finale des Wettbewerbs VisionIng-21 in Erlangen. Die Gruppe „Orientierung von Robotern“ erzielte einen vierten Platz, die Gruppe „Gravity Power“ den zweiten Platz in der Gruppe M. Beide gewannen einen Erlebnistag bei der Firma KUKA in Augsburg, die Roboter für Fertigungsanlagen baut, ferner einen Besuch bei Siemens in Erlangen.
mehr... über Erfolge bei VisionIng-21

Schülervortrag bei der „Woche der Sonne“ in Happurg

Klimaschutz und Energiewende sind zu wichtigen Themen unseres Alltags geworden. In der Woche der Sonne wurden in Happurg von 07.05. bis zum 09.05 einige Best-Practice Bespiele aus unserer Region vorgestellt und diskutiert.

Passend zum Thema der achten Klasse in Physik haben Lisa Momma, Lisa-Marie Pischel und Jana Weber mit ihrem Vortrag zum Thema „Wärmedämmung und Isolationsmethoden“ ihren Beitrag zur Woche der Sonne geleistet. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Dank an die drei für ihre Mühe und eigenständige Arbeit! mehr... über Schülervortrag bei der „Woche der Sonne“ in Happurg

Neues vom physikalischen Pausenexperiment

Auch in diesem Schuljahr wurde es in der Pause nicht langweilig. In der Physik gab immer wieder Experimente zum Staunen und manchmal auch zum Anfassen: mehr... über Neues vom physikalischen Pausenexperiment

Das Pausenexperiment Physik

Mit unserem Pausenexperiment wird auch die Pause nicht langweilig!

Auch in diesem Jahr wurde der Physiksaal von zahlreichen Schülern besucht, die prickelnde oder auch erstaunliche Physikexperimente sehen wollten.

Alle zwei Wochen gibt es ein Experiment, dass entweder von Lehrern und auch manchmal Schülern präsentiert wird. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die mitwirkenden Schüler!

 

Danke für euer Interesse und bleibt neugierig ;-)

 

Im Schuljahr 2013/14 haben wir unter anderem folgende Experimente gezeigt: mehr... über Das Pausenexperiment Physik

Projektmanagement Workshop P-Seminar “Physik aus dem Koffer”

Projektmanagement, Teamarbeit, Informationsaustausch, Kostenkalkulation, Zeitmanagement….alles Begriffe, die oft in den Medien zu lesen sind und im späteren Berufsalltag unserer Schüler sicherlich hier und da eine Rolle spielen werden.

Aber was steckt genau hinter diesen Floskeln? Das schwierige ist ja in einem Projekt diese wohlklingenden Begriffe mit Inhalt zu füllen und zu konkretisieren, damit unser Projekt von der Physik aus dem Koffer nicht nur eine schöne Idee bleibt. mehr... über Projektmanagement Workshop P-Seminar “Physik aus dem Koffer”

Naturwissenschaftlicher Abend

Auch in diesem Jahr waren am 13. Januar, dem naturwissenschaftlichen Abend, den zahlreichen Besuchern viele Attraktionen geboten. Neben den Ständen des P-Seminars „Physikmanufaktur“ und des P-Seminars „Mathematik zum Anfassen“ gab es interessante Vorträge einiger Schüler über ihre Seminararbeiten im Rahmen der W-Seminare „Kommunikation in Flora und Fauna“ sowie „Physik im Alltag“. Zudem präsentierten das P-Seminar „experimentelle Schulchemie“ zwei chemische Showexperimente, die P-Seminare „Schulgarten“ und „Obstsortenvielfalt“, die Astronomie AG und die Roboter AG ihre Ergebnisse. mehr... über Naturwissenschaftlicher Abend

Drehstrom-Asynchronmotor

Der Physik-Lehrplan sieht für die 9. Jahrgangsstufe die Behandlung des Elektromotors vor. Von der Vielzahl möglicher Motortypen wird dabei (v.a. aus Zeitgründen) im Unterricht meist nur der klassische permanenterregte Gleichstrom-Kommutatormotor besprochen.

Im Rahmen einer Physik-Fachsitzung demonstrierte OStR Gabler ein einfach aufzubauendes Modell eines Drehstrom-Asynchronmotors, dessen Funktionsprinzip auch von Schülerinnen und Schülern leicht verstanden werden kann. mehr... über Drehstrom-Asynchronmotor

Studieninformationstag Physik für Schüler

Liebe Schüler/-innen,

ich möchte euch auf den Studieninformationstag Physik am 19. November 2014 (schulfreier Buß- und Bettag)
an der Universität Bayreuth aufmerksam machen.

Weitere Informationen findet Ihr unter

   studinfo.physik.uni-bayreuth.de mehr... über Studieninformationstag Physik für Schüler

Seiten