Veranstaltung

Volleyball-Weihnachtsturnier 2017

Traditionell findet am PPG kurz vor Weihnachten ein Volleyballturnier für die 9. bis 12. Klassen statt. Diesmal war es am 20. Dezember soweit. Es hatten sich im Vorfeld so viele Schüler begeistern lassen, dass das Turnier mit 16 Teams voll besetzt war. Die Schüler hatten sich aus verschiedenen Klassen und Jahrgangsstufen zusammengetan und das Team „Platz“ vereinigte sogar Schüler aller vier Jahrgangsstufen.

Weihnachtskonzert 2017

Text: Anselm Stieber - Fotos: Valentin Bräutigam Q12

Geld – für uns kein Problem!

Ein ganz besonderer Mitarbeiter der 9500 Beschäftigten der Dt. Bundesbank, nämlich der stellvertretende Direktor der Dt. Bundesbankfiliale Nürnberg, Herr Rebl, hielt für die Schüler der beiden Q12-Kurse Wirtschaft und Recht einen kurzweiligen Vortrag zur aktuellen Entwicklung in der Geldpolitik.

Eine Lesung mit Patricia Litten: "Eine Mutter kämpft gegen Hitler"

Die Schauspielerin Patricia Litten, die zuletzt am Staatstheater Nürnberg ihre eigene Großmutter in „Der Prozess des Hans Litten“ verkörpert hatte, las am Paul Pfinzing Gymnasium, möglich gemacht durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins des PPG, aus dem Buch, auf dem das Theaterstück basiert: „Eine Mutter kämpft gegen Hitler“. Dabei gab sie den Schülerinnen und Schülern aus den 10. und 11. Klassen auch tiefgreifende Einblicke in die Geschichte ihres Onkels.

Fränkisch and Blues at its best

Fitzgerald Kusz, erst in diesem Jahr mit dem Dialektpreis Bayern ausgezeichnet, war zum zweiten Mal Gast im PPG. Auf Einladung des Fördervereins und der Buchhandlung Lösch las er fränkische Lyrik aus seinem neuen Gedichtband Nämberch-Blues. Um dem Titel auch vollends gerecht zu werden, begleitete der begnadete Gitarrist und Blues-König Klaus Brandl den lyrischen Bengerdz-Blues. Diese kongeniale Verbindung bescherte den Zuhörern einen äußerst vergnüglichen Abend.

Fotos: Ute Scharrer, HZ

Seiten

Subscribe to RSS - Veranstaltung