Bilder

Gedenken an die Deportation

Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a erinnerten beim Aktionstag "Stadt ohne Sinti" - Gedenken der Deportation von vier Sinti Familien am 8. März 1943 an die Familie Strauß. Kurz stellten sie die einzelnen Biographien der Familienmitglieder vor.

Bildnachweis: Markus Metz mehr... über Gedenken an die Deportation

Volleyball-Weihnachtsturnier 2017

Traditionell findet am PPG kurz vor Weihnachten ein Volleyballturnier für die 9. bis 12. Klassen statt. Diesmal war es am 20. Dezember soweit. Es hatten sich im Vorfeld so viele Schüler begeistern lassen, dass das Turnier mit 16 Teams voll besetzt war. Die Schüler hatten sich aus verschiedenen Klassen und Jahrgangsstufen zusammengetan und das Team „Platz“ vereinigte sogar Schüler aller vier Jahrgangsstufen.
mehr... über Volleyball-Weihnachtsturnier 2017

Geld – für uns kein Problem!

Ein ganz besonderer Mitarbeiter der 9500 Beschäftigten der Dt. Bundesbank, nämlich der stellvertretende Direktor der Dt. Bundesbankfiliale Nürnberg, Herr Rebl, hielt für die Schüler der beiden Q12-Kurse Wirtschaft und Recht einen kurzweiligen Vortrag zur aktuellen Entwicklung in der Geldpolitik. mehr... über Geld – für uns kein Problem!

Eine Lesung mit Patricia Litten: "Eine Mutter kämpft gegen Hitler"

Die Schauspielerin Patricia Litten, die zuletzt am Staatstheater Nürnberg ihre eigene Großmutter in „Der Prozess des Hans Litten“ verkörpert hatte, las am Paul Pfinzing Gymnasium, möglich gemacht durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins des PPG, aus dem Buch, auf dem das Theaterstück basiert: „Eine Mutter kämpft gegen Hitler“. Dabei gab sie den Schülerinnen und Schülern aus den 10. und 11. Klassen auch tiefgreifende Einblicke in die Geschichte ihres Onkels. mehr... über Eine Lesung mit Patricia Litten: "Eine Mutter kämpft gegen Hitler"

Aktionstag „Ökonomische Verbraucherbildung“ für die 6. Klassen

Kurz vor den Herbstferien 2017 fand der Aktionstag "Ökonomische Verbraucherbildung" des P-Seminars Wirtschaft und Recht für die 6. Klassen des PPG statt. Die Oberstufenschülerinnen und -schüler bereiteten hierfür typische Themenbereiche der Ökonomischen Verbraucherbildung schülergerecht und kreativ auf, so dass die 6. Klässler in vier Workshops mehr über Datenschutz im Internet, Verkaufstricks im Supermarkt, Fairen Handel und den richtigen Umgang mit Geld erfuhren. mehr... über Aktionstag „Ökonomische Verbraucherbildung“ für die 6. Klassen

Seiten

Subscribe to RSS - Bilder