Schulfest und Schülerehrung 2019

Im Rahmen des diesjährigen Schulfestes ehrte das PPG 74 sozial engagierte Schüler. Dazu zählen die drei Schülersprecher und die Tutoren der 5. Klassen, aber auch die Gruppe der Sanitäter, die SchülerInnen, die ein Freiwilliges Soziales Schuljahr ableisten sowie die Schüler des Projektes ‚Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage‘.  34 Klassenbeste der Jahrgangsstufen 5-11 durften sich ebenfalls über Urkunden und kleine Sachpreise freuen. Wir gratulieren allen nochmals ganz herzlich zu dieser tollen Leistung und diesem Engagement! mehr... über Schulfest und Schülerehrung 2019

Landkreislauf 2019

Am 6. Juli war es mal wieder soweit, der 20. Landkreislauf im Nürnberger Land fand statt. Im Jubiläumsjahr verlief die Strecke von Ittling nach Lauf. Das PPG wollte auch in diesem Jahr wieder mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Doch bereits im Vorfeld und auch kurzfristig sah man sich mit unerwartet vielen Absagen aufgrund von Terminüberschneidungen oder Verletzungen konfrontiert. So war man, obwohl es auch einige Lehrer(innen) gab, die zum ersten Mal mitliefen, auf die gesamte Schulfamilie in Person (ehemaliger) Schüler, ehemaliger Kollegen, Eltern usw. mehr... über Landkreislauf 2019

Alumnitreffen 2019

Alle drei Jahre öffnet das PPG im Juli seine Türen für ein Ehemaligentreffen. Auch in diesem Jahr waren viele ehemalige Schüler, aber auch ehemalige Lehrer der Einladung des Paul-Pfinzing-Gymnasiums gefolgt. Landrat Armin Kroder eröffnete als ‚Hausherr der Schule‘ diese Treffen und freute sich zugleich auch als Ehemaliger in seinem PPG auf frühere Lehrer und Klassenkameraden zu treffen. Das Rahmenprogramm ließ allen Ehemaligen neben Schulhausführungen, musikalischen Darbietungen und einer Diashow noch genügend Zeit, um sich über die frühere Schulzeit im PPG auszutauschen. mehr... über Alumnitreffen 2019

Spannung bis zum Schluss!

Turmballturnier der 7. Klassen Mädchen

Am Donnerstag, den 11.07.2019 fand das diesjährige Turmballturnier der Mädchen für die jeweiligen 7. Klassen statt. Wegen Umbauarbeiten unserer Vereinsturnhalle und dadurch bedingter terminlicher Engpässe konnte das Turnier erst zum Ende des Schuljahres über die Bühne gehen. Alle Mädchen haben gespannt gewartet und darauf hart trainiert. mehr... über Spannung bis zum Schluss!

Besuch aus Gran Canaria

Vom 25.05. bis zum 4.06.2019 startete der Spanienaustausch in die zweite Runde: Schüler aus der deutschen Schule von Las Palmas besuchten das PPG, wo sie herzlich von Schülern der 8. und 9. Klasse aufgenommen wurde. Ihre Reiseeindrücke haben sie in Form eines Reisetagebuchs aufgeschrieben:

Das Reisetagbuch der 8b

Anreise

Samstag, 25.05.2019 mehr... über Besuch aus Gran Canaria

Flotte Fragen in der Frankenschau

Die Radiogruppe des PPG in der Frankenschau. 

Der Beitrag, der am 19. Mai 2019 ausgestrahlt wurde, widmete sich dem Medienkompetenzprojekten vom BR  in Franken. Die Radiogruppe des PPG durfte das Projekt "TurnOn" vorstellen.

Der Beitrag ist in der Mediathek zu sehen.

  mehr... über Flotte Fragen in der Frankenschau

Découvrez LOEFFLER!

Die Klassen 9c und 9d haben im Rahmen des Französisch- und Wirtschaft und Recht-Unterrichts eine Betriebserkundung im Unternehmen LÖFFLER in Reichenschwand durchgeführt. Ziel war es, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Produktion der ergonomischen Bürostühle abläuft und welche Beziehungen das Unternehmen zu Frankreich hat.

Die Erkundung bestand aus zwei Teilen: die Vorstellung der Firma und eine Führung durch die Produktion, wo man in Echtzeit den Zusammenbau eines Bürostuhls beobachten konnte. mehr... über Découvrez LOEFFLER!

MusikMosaik 2019

Am 4. April 2019 trafen sich wieder begabte Schülerinnen und Schüler in der Aula des Paul-Pfinzing-Gymnasiums, um ihre einstudierten Stücke einem interessierten Publikum zum Besten zu geben.
Wie gewohnt gestaltete sich das Programm auch heuer sehr bunt und abwechslungsreich: Bekannte Volkslieder wie die 'Bergvagabunden' waren zu hören, ebenso wie Jazz-Nummern ('The Pink Panther Theme') oder poppige Stücke ('Melancholy').
Natürlich kam auch die Klassik nicht zu kurz mit Stücken von Vivaldi, Beethoven oder Mendelssohn-Bartholdy.
mehr... über MusikMosaik 2019

Wir alle sind Kinder einer Erde

Litoměřice – ob es einem der 20 Schülerinnen/Schüler gelang, den Namen der tschechischen Stadt korrekt auszusprechen, ist mehr als fraglich, sicher aber ist: Die vier Tage in der Stadt, die etwa 60 km nordwestlichen von Prag liegt, waren sehr erlebnisreich.

Etwa 24.000 Menschen leben in der Stadt an der Elbe. Der Stadtkern ist denkmalgeschützt, geprägt wird das Stadtbild vom St.-Stephans-Dom und dem Kelchhaus (Salzamt) mit dem Hussitenkelch auf dem Dach.

Ein Jahr nachdem die tschechische Gruppe zum ersten Mal in Hersbruck war, fand jetzt der Gegenbesuch statt. mehr... über Wir alle sind Kinder einer Erde

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite