Aktuelles

Lyrik - Darstellendes Spiel - P-Seminar Musik

An zwei Abenden stellte das P-Seminar Musik lyrische Texte, zum Teil selbst verfasst, einem begeisterten Publikum vor. Dabei versuchten die Darsteller, auf kreative Art und Weise Musik mit Lyrik zu verbinden.
 

50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle den sogenannten Elysée-Vertrag, in dem die Grundlagen nicht nur für die anhaltend guten Beziehungen zwischen ihren beiden Ländern, sondern auch für das Gedeihen der Europäische Gemeinschaft gelegt wurden.

Dies nahmen die Französischschüler des PPG und ihre Lehrer als Anlass zum Feiern.

3. Platz beim Bezirksfinale Basketball Mädchen II in Feuchtwangen

Nach einer über 2-stündigen Anfahrt nach Feuchtwangen erspielten sich unsere Basketball-Mädchen den 3. Platz bei den mittelfränkischen Schulmeisterschaften in Basketball.

Von Profis lernen

Sieben Schülerinnen und Schüler aus der 7. und 10. Jahrgangsstufe waren drei Tage beim TurnOn Basisworkshop in der Jugendherberge Wunsiedel und erfuhren, wie ein Radiobeitrag erstellt, eine Sendung aufgebaut wird. Von früh bis spät werkelten die Teams – zusammengewürfelt aus den fünf teilnehmenden Schulen aus ganz Nordbayern ebenso wie die beiden Lehrerteams - immer unterstützt vom jeweiligen Mediencoach vom Bayerischen Rundfunk.

Übertritt in die 5. Klasse des Paul-Pfinzing-Gymnasiums

Einladung

Sehr geehrte Eltern,

zu unserer Informationsveranstaltung zum Übertritt in die 5. Klasse des Paul-Pfinzing-Gymnasiums am Donnerstag, 24.1.2013, um 19.30 Uhr, laden wir Sie recht herzlich in die Aula der Schule ein.

Am Samstag, 26.1.2013, finden in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr Schulhausführungen statt.

Schulleitung und Kollegium freuen sich auf Ihren Besuch.

K. Neunhoeffer, OStD

Schulleiter

Faszinierende Naturwissenschaften - Das Pausenexperiment

Einmal im Monat wird an unserer Schule in der zweiten Pause ein Experiment vorgeführt. Wie schon in den vergangenen Jahren zeigen Lehrerinnen, Lehrer,  Schülerinnen oder Schüler jeweils einen Versuch aus der Physik oder Chemie, der ihnen besonders gut gefallen hat. Vor allem in den unte­ren Klas­sen findet das Pausenexperiment großen Anklang. Zu den Vorführungen sind alle Schülerinnen und Schüler, aber auch auch Lehrerinnen und Lehrer herzlich eingeladen. Das Experiment wird vorher mittels Durchsage angekündigt und findet in der Regel im kleinen Physiksaal oder im Chemiesaal statt.

Ein chemischer Ritt durch den Apachenpub

Das P-Seminar „Chemie-Show“ hat in Eigenregie chemische Show-Versuche recherchiert, ausgearbeitet, verbessert und ein Drehbuch erstellt. Bilder von der Vorführung am Dienstagabend können Sie hier sehen.Die Chemie-Show: „Ein chemischer Ritt durch den Apachenpub“ kann noch am Fr, 14.12.2012 um 13.15 Uhr im Chemiesaal besichtigt werden.

Keine Verlierer – aber eine Siegerin

Am 6. 12. fand die schulinterne Vorausscheidung zum »Englisch-Lesewettbewerb für mittelfränkische Gymnasien« statt, der alljährlich von der Universität Erlangen-Nürnberg unter der Schirmherrschaft des Britischen Konsulats Nürnberg ausgerichtet wird.

Wir machen Schule.

Hier finden Sie die Rede von StD Klaus Neunhoeffer anläßlich seiner Amtseinführung im Wortlaut.

Seiten